Große Auszeichnungen für zwei besondere Unterstützer der Wasserlebener Feuerwehr

Zur Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Wasserleben konnten von unserem Vorstand die stellv. Vorsitzende Claudia Stenschke und Beisitzer Andreas Pöschel zusammen mit dem Vorsitzenden des Landesfeuerwehrverbandes Sachsen-Anhalt e.V. und Kreisbrandmeisters unseres Harzkreises Kai-Uwe Lohse eine besondere Auszeichnung vornehmen.

Helge Ahrends (AHRENDS Garten- Land- und Forstwirtschaft – Service) und Wilfried Feuerstack (APRO Wasserleben eG) erhielten das Förderschild „Partner der Feuerwehr“ des Deutschen Feuerwehrwehrverbandes.

n unserer Laudatio und auch schon im Bericht des Ortswehrleiters Christoph Ahrends wurde deutlich, wie sehr die beiden Ausgezeichneten diese Ehrung verdient hatten. Denn der Ort Wasserleben war, wie viele andere Orte auch vom Juli-Hochwasser 2017 stark betroffen. Da der Großteil der Nordharzfeuerwehren in Veckenstedt im Einsatz war, mussten die Wasserlebener Brandschützer mit Hilfe der Heudeberaner und Danstedter Kameraden quasi fast allein mit ihren 50 Einsatzstellen im Ort zurechtkommen. Eine sehr große Unterstützung kam aus der Bevölkerung. Man arbeitete gemeinsam für den Ort. Auch ortsansässige Firmen halfen. Zwei davon unterstützen die Wasserlebener Feuerwehr jedoch schon viele Jahre sehr aktiv und stellen auch die Mitarbeiter frei, die in der Wehr aktiv sind.

Beim Hochwasser wurde diese Unterstützung erneut besonders deutlich. Neben der Technik, viel „Manpower“ und dem so wichtigen Sand für die Sandsäcke stellten sie auch ihr Firmengelände zur Verfügung. Alle arbeiteten Hand in Hand, so dass Schlimmeres verhindert werden konnte. Beide Ausgezeichneten waren sichtlich gerührt und überrascht von dieser Auszeichnung, sehen sie jedoch ihr Handeln und das unterstützen der Feuerwehr in Ort als selbstverständlich an. Helge Ahrends, selbst Mitglieder in der Feuerwehr Wasserleben und jahrelanger Ortswehrleiter, versprach die Wehr auch weiterhin zu unterstützen, Wilfried Feuerstack wird dies ebenfalls.

 

An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Glückwunsch an die Ausgezeichneten und auch an die Beförderten und Geehrten zur Jahreshauptversammlung.

Euer Kreisfeuerwehrverband Harz e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Foto: Jörg Niemann