Delegiertenversammlung KFV Harz e.V.

Heute Abend fand unsere erste Delegiertenversammlung in neuem Gewand statt. In Mitten unserer Delegierten diskutierten wir gemeinsam das vergangene Berichtsjahr mit Redebeiträgen aus Politik und Feuerwehr sowie der Notfallseelsorge.

Gemeinsam führten unser Verbandsjugendwart Lars Meißner und Vorsitzender Alexander Beck durch den Abend und gaben Anekdoten, Fakten sowie Anregungen. Alexander Beck bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit dem Landkreis bei Georg Türke stellvertretend für das Team rund um Brand- und Katastrophenschutz.

Ein weiterer Höhepunkt war die Ehrung von Kameraden Lohse für 25 Jahre Wirken als Kreisbrandmeister. Verbunden mit den besten Glückwünschen gab es ein großes Schild als Erinnerung und einen Gutschein für ein leckeres Abendessen mit seiner Liebsten. Denn gerade unsere Partnerinnen und Partner müssen für das Ehrenamt Feuerwehr oft zurückstecken.

So gab es weitere spannende Gespräche über einen Ehrenamtstaler und ein durch Martin Skiebe eingebrachten Gedanken eine Regionalbudgets für alle Kommunen. Zu guter Letzt wurde die Idee von Bürgermeisterfortbildungen von allen Anwesenden begrüßt, so dass Alexander Beck gemeinsam mit Kam. Lohse solch eine Runde vorbereiten wird.

Vielen Dank für euer Engagement und eure Einsatzbereitschaft.

Euer Kreisfeuerwehrverband